Versicherung zahlt nicht?

Im Versicherungsvertrag wird vereinbart, welches versicherte Risiko genau abgesichert werden soll und dass der Versicherer bei Eintritt des Versicherungsfalles - also eines Schadens - Zahlung leisten muss. Damit wähnen sich viele in Sicherheit, weil sie glauben, entsprechend abgesichert zu sein. Doch dies ist leider nicht immer der Fall. Es kommt nicht selten vor, dass ein Schaden eingetreten ist und dann die Versicherung überraschend nicht zahlt.

Oft verzögern sich Entscheidungen, die Kommunikation ist sehr langsam oder die Leistungen wird ohne nachvollziehbare Begründung verweigert oder reduziert. Gerade, wenn es um höhere Versicherungssummen geht, ist das häufiger anzutreffen.

In solchen Fällen ist Unterstützung durch einen Fachanwalt für Versicherungsrecht sinnvoll und oft notwendig, um die Ansprüche gegenüber dem Versicherer durchzusetzen.

Wirth-Rechtsanwälte sind für Sie da - und das regelmäßig mit großem Erfolg!

 

030 319 805 44-0

 

Die Partner

wirth-rechtsanwaelte_norman_wirth
Norman Wirth

Rechtsanwalt

Tätigkeitsschwerpunkte:
Versicherungsrecht, Vertriebsrecht,
Vermittlerrecht, Kapitalanlagerecht

wirth-rechtsanwaelte_daniel_berger
Daniel Berger

Rechtsanwalt

Tätigkeitsschwerpunkte:
Kapitalanlagerecht, Wettbewerbsrecht

wirth-rechtsanwaelte_tobias_struebing
Tobias Strübing

Rechtsanwalt, LL. M.

Tätigkeitsschwerpunkte:
Versicherungsrecht, Vermittlerrecht,
Vertriebsrecht